08.11.1915: Schöne Pension

Feldpostkarte mit Motiv aus Sedan vom 08.11.1915 an die Eltern:

Liebe Eltern!

Gestern war ich in einer sehr schönen Pension in Sedan. Komme Donnerstag noch nicht ans Geld. Sonst geht es mir ganz gut.

Viele Grüße von G. Wißeier

Franz

Hat Marie Euch schon den Brief lesen lassen von mir?

Feldpostkarte Erster Weltkrieg SedanFeldpostkarte Erster Weltkrieg Sedan


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 08.11.1915:
„In den Vogesen schlossen sich nordöstlich von Celles an die Besetzung eines feindlichen Minentrichters durch unsere Truppen lebhafte Nahkämpfe mit Handgranaten und Minen an. Am Hilsenfirst wurde dem Gegner ein vorgeschobenes Grabenstück entrissen.
Leutnant Immelmannn schoß gestern westlich von Douai das sechste feindliche Flugzeug ab, einen mit drei Maschinengewehren ausgerüsteten englischen Bristol-Doppeldecker.“
(Quelle: www.stahlgewitter.com/15_11_08.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):


07_klein
Die Burg von Sedan 1915 und 2004.

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.