16.11.1915: Schnurrbart

Feldpostkarte/Fotografie, vermutlich aus dem Kriegslazarett Turenne bei Sedan vom 16.11.1915 an Franz‘ Bruder Alois Mack:

Lieber Alois!

Deine Karte vom 12.X. erhalten. Sende Dir meine neueste Photographie. Wenn Du genau hinschaust, wirst Du an meiner Oberlippe so was Dunkles merken. Das ist mein Schnurrbart. Spare nur Dein Geld. Vielleicht kannst (Du) mir mal ins Feld was schicken, zur Zeit brauche ich nichts.

Auf Wiedersehen

Franz

Feldpostkarte Fotografie Erster Weltkrieg SedanFeldpostkarte Fotografie Erster Weltkrieg Sedan


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 16.11.1915:
„Drei Versuche der Franzosen, uns den am 14. November nordöstlich von Ecurie genommenen Graben wieder zu entreißen, scheiterten. Auf der übrigen Front außer Artillerie- und Minenkämpfen an verschiedenen Strecken nichts Wesentliches. Die vielfache Beschießung von Lens durch die feindliche Artillerie hat in dem Zeitraum vom 22. Oktober bis 12. November 33 Tote und 55 Verwundete an Opfern unter den Einwohnern gefordert. Militärischer Schaden ist nicht entstanden.“
(Quelle: www.stahlgewitter.com/15_11_16.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):


Franz Mack im Lazarett, nachkoloriert
Nachkoloriert von Doug Banks, colourisehistory.com

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.