21.05.1917: Neue Adresse

Feldpostkarte mit Motiv aus München (Mittelschule an der Implerstraße) vom 21.05.1917 an die Eltern:

Liebe Eltern!

Meine Adresse ist:

Reserve-Lazarett

München

Implerstr. 35, Saal 46.

Franz

Feldpostkarte Erster Weltkrieg MünchenFeldpostkarte Erster Weltkrieg München


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 21.05.1917:
„Heeresgruppe Kronprinz Rupprecht:
Die gestrigen Angriffe der Engländer waren beiderseits der Straße Arras-Cambrai auf einer Frontbreite von 12 Kilometern angesetzt. Wo es feindlichen Sturmtruppen zwischen der Scarpe und dem Sensée-Bach gelang, aus ihren Gräben vorzustoßen, wurden sie in unserem vernichtenden Feuer zusammengeschossen. Östlich von Croisilles in unsere Linie eingedrungenen Feind warfen kraftvoll geführte Gegenstöße zurück. Am Nachmittag, abends und in der Nacht zwischen Fontaines und Bullecourt mehrfach wiederholte Angriffe hatten dasselbe Schicksal. Wir hielten unsere Stellung bis auf einen völlig zerschossenen Graben, den wir dem Gegner planmäßig überließen.“
(Quelle: http://www.stahlgewitter.com/17_05_21.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.