28.11.1915: Mir geht es sehr gut

Feldpostkarte mit Motiv aus Sedan vom 28.11.1915 an die Eltern:

Liebe Eltern!

Viele Grüße aus Frankreich. Mir geht es sehr gut. Ich denke zufällig an Schmitthauer. Wie geht es wohl dem.

Auf Wiedersehen

Franz

Feldpostkarte Erster Weltkrieg SedanFeldpostkarte Erster Weltkrieg Sedan


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 28.11.1915:
„Nach erfolgreicher Sprengung in Gegend von Neuville (zwischen Arras und Lens) besetzten unsere Truppen den Sprengtrichter und machten einige Gefangene.
An verschiedenen Stellen der Front fanden Handgranaten- und Wurfminenkämpfe statt. In der Champagne und in den Argonnen zeigte die feindliche Artillerie lebhafte Tätigkeit.“
(Quelle: www.stahlgewitter.com/15_11_28.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.