28.10.1915: Kartoffeln

Feldpostkarte mit Motiv aus Sedan vom 28.10.1915 an Franz‘ Mutter Margarethe Mack:

Liebe Mutter!

Mir geht es andauernd gut. Ich rate Dir, die großen Kartoffeln etwas zusammen zu sparen, denn wenn ich heim komme, gibt’s eine Zeit lang mittags Rohe und abends Geröstete (vermutlich spricht Franz hier von Kartoffelknödeln/-klößen, C.M.).

Auf Wiedersehen

Franz

Feldpostkarte Erster Weltkrieg SedanFeldpostkarte Erster Weltkrieg Sedan


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 28.10.1915:
„Keine wesentlichen Ereignisse.“
(Quelle: www.stahlgewitter.com/15_10_28.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):


09_klein
Place d’Alsace-Lorraine 1915 und 2004.

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Site Footer