06.05.1915: Hoffentlich bist Du noch gesund

Feldpostkarte mit Motiv aus Münster im Elsass vom 06.05.1915 von Kamerad Emil Steuerer (laut Kriegsstammrolle verwundet und vermutlich gestorben am 31.07.1915 im Lazarett in Mönchberg) an Franz Mack:

Lieber Freund!

Endlich habe ich Deine Adresse erfahren. Möchte anfragen, wie es Dir geht. Hoffentlich bist Du noch gesund, was auch bei mir der Fall ist. Wir sind seit dem 21.01. in den Vogesen. Anfangs hatten wir viel Schnee, über ½ m hoch, jetzt aber ist es ganz schön. Auf baldiges Wiedersehen

Dein Freund Emil

Viele Grüße an Deinen Freund Karl Müller

06.05.1915 MünsterFeldpostkarte Erster Weltkrieg Münster


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 06.05.1915:
„In den Vogesen wurde ein Vorstoß gegen unsere Stellung nördlich Steinabrück abgewiesen.“
(Quelle: www.stahlgewitter.com/15_05_06.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

1 comments On 06.05.1915: Hoffentlich bist Du noch gesund

  • Das ist so unglaublich traurig und zeigt, wie schnell sich in dieser Zeit von jetzt auch gleich alles ändern konnte! Krieg ist doch Mist!

Leave a reply:

Your email address will not be published.