04.01.1917: Drei Krieger

Feldpostkarte mit Motiv aus Grafenwöhr vom 04.01.1917 von Franz‘ Cousin (?) Unteroffizier K. Wirth an Familie Mack in Nürnberg:

Lieber Onkel und Tante!

Besten Dank für die Glückwunschkarte. Möchte auch Ihnen nachträglich zum neuen Jahr alles Gute wünschen, insbesondere dass Ihre Krieger einmal glücklich wieder heimkehren (Zu diesem Zeitpunkt waren alle drei Söhne der Macks, Franz, Alois und Hans zum Militär eingezogen. Franz und Alois standen bereits im Felde. C.M.)

Freundl. Gruss Ihr K. Wirth

Feldpostkarte Erster Weltkrieg GrafenwöhrFeldpostkarte Erster Weltkrieg Grafenwöhr


Aus dem deutschen Heeresbericht vom 04.01.1917:
„Bei Regen und Nebel geringe Gefechtstätigkeit.“
(Quelle: http://www.stahlgewitter.com/17_01_04.htm)

Feldpostkarte gelesen von Christian Mack (zum Abspielen anklicken):

Enkel von Franz Mack. Studierter Historiker, ausgebildeter Journalist, Blogger und Autor. Dreht Filme als dervideograf.de.

Leave a reply:

Your email address will not be published.